Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Besuch des Ägyptischen Museums am 16. April


[19.04.18]
In Vorbereitung auf die schriftliche Deutschprüfung kommende Woche führten wir am 16. April im Projekt einen Lerntag zur fokussierten Vorbereitung der Prüflinge durch. Mit den anderen Jugendlichen planten wir in dieser Zeit einen Ausflug in die Natur nach Woltersdorf, der jedoch aufgrund der Wetterlage leider buchstäblich ins Wasser fiel.

Wir gingen stattdessen spontan in das Ägyptische Museum auf der Museumsinsel in Berlin Mitte, das weltweit eine der bedeutendsten Sammlungen der ägyptischen Hochkultur, u.a. die Büste der Nofretete, beherbergt. In kleinen Gruppen von drei bis vier Leuten erkundeten wir die vier Etagen des Museums und bestaunten dessen verschiedene Exponate, die von mumifizierten Katzen über Sarkophage und Mumienmasken hin zu alltäglichen Nutzobjekten und faszinierenden Schmuckstücken reichten. Auch das Museum selbst wirkte beeindruckend, gerade weil es nicht gänzlich auf Hochglanz restauriert wurde, sondern vielmehr von der Geschichte spricht, deren Zeuge es geworden ist.

Trotz, oder gerade wegen der vielen Einrücke hielt die Aufmerksamkeit und das Interesse bei allen bis zum Ende unseres Museumsbesuches an. Darum belohnten wir uns mit einer kleinen Aufmerksamkeit für den süßen oder wahlweise auch salzigen Zahn.

     
     
     
     
     
     
     
     

Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - Rss-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben