Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Geschichtswandertag in Potsdam am 23. Mai 2013


[29.05.13]
Am vergangenen Donnerstag ging es für die Teilnehmer von Schule & Beruf im Rahmen eines Geschichtswandertages nach Potsdam. Bis auf diejenigen, die sich in den Vorbereitungen für die MSA-Prüfungen befinden, waren fast alle dabei. Der gesamte Tag stand dann im Zeichen der deutschen Nachkriegs- und DDR-Geschichte.

Wir starteten im Schloß Cecilienhof mit einer einstündigen Führung durch die Räume des Kronprinzen­paares und erfuhren dabei sehr viel über die Verhandlungen, welche die Alliierten nach dem Ende des 2. Weltkrieges, im Rahmen der Potsdamer Konferenz, dort führten.

Anschließend spazierten wir durch den Neuen Garten und entlang des Heiligen Sees zurück in die Innen­stadt zum Haus der Brandenburgisch-Preußischen-Geschichte. In verschiedenen Gruppen lernten wir dort beispielsweise Einzelschicksale von Mauerflüchtlingen, Alltagsgegenstände aus der DDR oder auch Teile der Jugendkultur u.v.m. kennen.

Danach gönnten wir uns erst einmal eine wohlverdiente Pause bei einer bekannten Fastfood-Kette und machten uns dann auf den Weg in die Lindenstraße 54. In der dortigen Gedenkstätte für die Opfer po­litischer Gewalt im 20. Jahrhundert erlebten wir eine spannende Führung durch das Gefängnis der Staatssicherheit. Auch hier lernten wir wieder Einzelschicksale von Insassen kennen und zudem sahen wir viele verschiedene Teile des Gebäudes. Sehr beeindruckend und zugleich auch etwas erdrückend, war die Atmosphäre vor Ort. Sie hinterließ einen bleibenden Eindruck bei allen Teilnehmenden.

Abschließend lässt sich festhalten, dass wir einen zwar sehr langen, aber auch sehr interessanten Tag in der brandenburgischen Landeshauptstadt erlebt haben.


Fotos vom Geschichtswandertag:

     
     
     
     
     


Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine

Shoppen & Spenden


Helfen Sie mit Ihrem Einkauf Spenden für Schule & Beruf zu sammeln, ohne selber einen Cent extra zu bezahlen:




Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - RSS-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben