Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Besuch der Berufsfindungsbörse Spandau am 8. Mai 2013


[16.05.13]
Bereits zum 17. Mal fand in der Zitadelle in Spandau die Berufsfindungsbörse Spandau statt. Auch die Teilnehmer von Schule & Beruf machten sich - im Rahmen des Berufsorientierungsmoduls - auf den Weg dorthin. Mit Lunchpaketen ausgerüstet, ging es um 9:30 Uhr für all diejenigen los, die sich zurzeit nicht in den Vorbereitungen auf ihre Nichtschülerprüfungen zum Schulabschluss (eHSA und MSA im zweiten Bildungsweg) befinden.


BFB Spandau 1

Bereits gegen 10:15 Uhr standen alle vor dem imposanten Eingang der alten Festung. Die Berufsfindungsbörse in Spandau ist inzwischen die größte eigenständige Messe zur Berufsorientierung und Berufsfindung für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe. Im Innenhof der Zitadelle erwarteten die Jugendlichen dann auch annähernd 100 verschiedene Aussteller, darunter z.B. Oberstufenzentren, Berufsschulen und Bildungszentren, Jobcenter und Vereine sowie natürlich auch viele verschiedene Betriebe und Institutionen mit Informationen zu ihren Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Jugendlichen von Schule & Beruf Berlin e.V. erhielten bei der Ankunft in der Zitadelle von den Begleitern einen Fragebogen, den sie in Teams zusammen auf der Messe beantworten sollten. Alles drehte sich dabei um Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten. Die Fragen sollten zum Einen dabei helfen, sich auf der Messe besser zurechtzufinden und zum Anderen auch dazu beitragen, gezielt nach Informationen zu bestimmten Berufen zu recherchieren sowie mit den Ansprechpartnern vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Schnell fanden sich dann auch die verschiedenen Gruppen zusammen und gemeinsam zogen sie von Aussteller zu Aussteller. Ein Großteil der Fragen konnte zügig von den Jugendlichen beantwortet werden, andere Fragen kosteten einige von ihnen ein wenig Überwindung und stellten somit eine besondere individuelle Herausforderung dar. Die Jugendlichen verstanden es sich aber in den Teams gut zu ergänzen.

Auf großes Interesse stießen bei vielen Jugendlichen die Stände der Berliner Polizei und der Bundespolizei. Diese waren an mehreren Stellen auf der Messe zu finden und die Jugendlichen konnten sich somit umfangreich zu Ausbildungsmöglichkeiten, Anforderungen und Voraussetzungen einer polizeilichen Ausbildung informieren.


BFB Spandau 2

Neu war für die Teilnehmenden von Schule & Beruf, dass man auf der Messe sowohl Anmeldeunterlagen für Oberstufenzentren mitnehmen konnte, als auch seine eigenen Bewerbungsunterlagen inhaltlich von Personalverantwortlichen und Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit überprüfen lassen konnte. Somit kann man ein direktes Feedback über seine Bewerbungsunterlagen erhalten, welches einige beim nächsten Besuch auch in Anspruch nehmen wollen.

Insgesamt sind nach diesem Besuch viele verschiedene Eindrücke und Informationen hängen geblieben. Als Fazit und Wunsch der Teilnehmer stand nach dem Besuch fest, sich im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder auf der Berufsfindungsbörse Spandau nach Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten umzusehen.

Weitere Bilder vom Besuch der Berufsfindungsbörse:

     
     
     
     
     


Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine

Shoppen & Spenden


Helfen Sie mit Ihrem Einkauf Spenden für Schule & Beruf zu sammeln, ohne selber einen Cent extra zu bezahlen:




Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - RSS-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben