Was wir tun

Jugendberufshilfe mitten in Berlin


Hof Schule und Beruf Berlin e.V.

Jugendberufshilfe für Jugendliche und junge Heranwachsende, die bereit sind, sich gemeinsam mit uns auf eine echte Herausforderung einzu­lassen. Sozialpädagogische Begleitung, intensive Berufs­orientierung durch betriebliche Praktika und bei Bedarf Unterstützung bei der Vorbereitung auf einen Schulabschluss in der Fremdenprüfung (BBR (früher HSA), EBBR (früher EHSA), MSA und Abitur).



Unsere Ziele

Projektleitung


Jenni Schmied

weitere Ansprechpartner:

Numcy Behrend: stellv. Projektleitung
Sonja Fuchs: Koordinatorin (Wriezener Str. 38)

Kontakt:

Schule & Beruf Berlin e.V.
Wriezener Straße 7
13359 Berlin
Tel: 030 / 4847 8638
Fax: 030 / 4377 6230


Anfahrt:

Mit Straßenbahnen M 13, 50 oder
S-Bahnen 1, 2, 25, 8, 85, 9 bis S-Bahnhof
Bornholmer Straße, von dort fünf
Gehminuten in Richtung Prinzenallee

zum Stadtplan (Google Maps)

Shoppen & Spenden


Helfen Sie mit Ihrem Einkauf Spenden für Schule & Beruf zu sammeln, ohne selber einen Cent extra zu bezahlen:



Erfolge

Unser Erfolg ist der Erfolg unserer Teilnehmer. Und wer könnte diese Erfolge besser beschreiben, als sie selbst? Hier ein paar Beispiele:



Jan:Ich hatte die Regelschule abgebrochen und habe bei Schule & Beruf (in der Nichtschüler­prüfung) erfolgreich meinen MSA geschafft. Durch die vieseitigen Praktikumsmöglichkeiten konnte ich diverse Er­fahrungen sammeln und mich beruflich besser orientieren.



Robert:Im Moment mache ich meine Ausbildung als Dachdecker, die - ganz nebenbei gesagt - sehr gut läuft! Und für die Zukunft plane ich den Meister­brief und davor vielleicht eine Wander­schaft!


Sebastian:Ich habe den MSA erlangt und danach eine Ausbildung angefangen. Eine schulische Aus­bildung zum physikalisch-technischen Assistenten (PhyTA). Zukunftspläne sind eine fachgebundene Hochschulreife zu erlangen und danach zu stu­dieren im Bereich Bio­chemie oder Biophysik.


Denise:Zur Zeit bin ich in der Ausbildung zur Büro­kauffrau, die ich jetzt bald, im November 2012, erfolgreich abschließen werde. Danach möchte ich gerne eventuell noch eine Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten abschlie­ßen.


Max:Ich habe erkannt, was ich kann, was ich sein will und dass ich an mich selbst glauben soll. Der MSA war für mich persönlich nur ein Bonus für das, was ich hier wirklich gelernt und erreicht habe.


Anne:Ich war mir sicher, so herzliche und wunderbare Menschen treffe ich so schnell nicht wieder! Dementsprechend wäre es mir nirgendwo so leicht gefallen, jeden Morgen zu erscheinen.


Ray:Ich hab mich getraut, mal was zu machen. Auf Leute zuzugehen und mal selbst was in die Hand zu nehmen.

Eine Übersicht aller Erfolgsgeschichten finden Sie hier oder klicken Sie auf das jeweilige Bild unserer ehemaligen Teilnehmer, um direkt zu ihrer Geschichte zu gelangen.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme wird keine spezielle Qualifikation vorausgesetzt. Einfach anrufen und einen Vorstellungstermin vereinbaren! Notwendig für die Teilnahme ist:

Rufen Sie uns an: (030) 40 999 500

Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!

Unser Angebot


Schule und Beruf Berlin e.V.

Schule und Beruf Berlin e.V.

Schule und Beruf Berlin e.V.

Schule und Beruf Berlin e.V.

Schule und Beruf Berlin e.V.

Schule und Beruf Berlin e.V.


Aktivitäten am Nachmittag (15:00 bis 16:00 Uhr):


Schule und Beruf Berlin e.V.

Schule und Beruf Berlin e.V.

Module des Berufseinstiegscoachings

Förderangebot zur
Qualifizierung von
Basiskenntnissen
Praktisches Lernen/
Berufswegeplanung
Sozialpädagogische Begleitung/ Bildungsbegleitung
Individuelles Lernen


Wochenplan/Nachhilfe zur Aufarbeitung von Defiziten


Regelmäßige Tests zur
persönlichen Leistungskontrolle


monatliche Ermittlung der
persönlichen Zensuren
Bewerbungstraining

Erstellung von
Bewerbungsunterlagen

Regelmäßige Durchführung
von betrieblichen Praktika

Verbesserung der individuellen Arbeitstugenden

Erwerb von Praxiserfahrungen, dadurch Konkretisierung und Eingrenzung beruflicher Vorstellungen (Grundlage für die Berufswegeplanung im Projekt)

Monatlich „Kopfnoten“ über die Mitarbeit im Projekt
Beratungsangebot

Eingangsanamnese

Bei Bedarf: Infos über
weiterführende Hilfsangebote und Beratungsstellen

Beratung bei Geld-, Schulden-, Drogen-, Gewalt-, Partnerschafts-, Familien-, Wohnungsproblemen u. a., Begleitung Behördengängen etc.

Netzwerkfunktion: Kontakt zu allen an der Hilfe beteiligten Instanzen oder Personen

Fortführung der Bildungsbegleitung nach Ausbildungsbeginn

Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - RSS-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben