Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Große Tour durch die Welt der Planeten im Zeiss Großplanetarium


[19.02.14]

Der 2. Besuch dieses Winters im Zeiss Großplanetarium ist zwar schon gut zwei Wochen her, ein kurzer Rückblick soll aber an dieser Stelle nicht fehlen:

Einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Schule & Beruf waren schon mehrmals im Planetarium, einige zum ersten Mal. Für diejenigen, die schon am 5. Dezember die Präsentation "Phantastisches Weltall" gesehen hatten, war das aktuelle Programm "Die große Tour durch die Welt der Planeten" nicht mehr ganz so spannend, die anderen fanden es überwiegend jedoch sehr interessant.

Vor Ort wurde zunächst der Unterschied zwischen einer Sternwarte und einem Planetarium erläutert: Auf einer Sternwarte kann man mit einem Fernrohr Objekte am Sternenhimmel beobachten, vorausgesetzt, der Himmel ist klar und keine Wolken versperren die Sicht.

Im Planetarium dagegen wird ein künstlicher Nachthimmel mit seinen Sternzeichen, der Milchstraße und dem Planetensystem durch Dia-, Video- und Laserprojektionen von unten in eine Kuppel projiziert. Die Zuschauer sitzen unter der Kuppel und können spannende Streifzüge durch die Welt der Planeten erleben. Dabei wurden auch einzelne Planeten und ihre Trabanten (Monde) gezeigt sowie viele Antworten auf die Fragen gegeben, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Schule & Beruf zu Beginn beschäftigt haben.

Fotos vom Besuch im Planetarium:

           


Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - RSS-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben