Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Bericht vom Besuch im Neuen Museum am 28.10.


[29.11.16]

„Das Ägyptische Museum und die Papyrussammlung, weltberümt nicht nur durch die Büste der Nofretete, des Porträts der Königin Teje und dem 'Berliner Grünen Kopf', präsentieren Kunstwerke sowie Papyri aus fünf Jahrtausenden, die in Ägypten und dem antiken Sudan gefunden wurden. Die meisten Objekte waren Grabbeigaben, einige stammen aus Tempeln.

Die Malereien und Reliefs - insbesondere in den drei vollständig erhaltenen Opferkammern - vermitteln einen Eindruck vom Lebensumfeld. Die Skulpturen von Pharaonen und hohen Beamten, die dekorierten Särge und Totenbücher und die in der 'Bibliothek der Antike' präsentierten Literaturwerke, Wirtschafts­texte und Privatbriefe ergänzen das Bild des Alten Ägypten. Die religiösen Vorstellungen werden durch Götterfiguren, Votivstelen und Kultgeräte ver­ständlich.“


(Quelle: Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums Berlin e.V.)

Am 28. Oktober 2016 nahmen die Jugendlichen neben den mündlichen Simulationsprüfungen auch an dem Besuch des Ägyptischen Museums teil. Nach der ausreichenden Stärkung am Frühstücksbuffet konnten wir gemeinsam unsere kleine Zeitreise ins alte Ägypten starten.

Angekommen auf der Museumsinsel und in den Räumen des Neuen Museums konnten wir sowohl die meist kunstvollen, teils filigranen Exponate bestaunen als auch die Raumgestaltung und eindrucksvolle Deckenmalerei bewundern. Reichliche Informationen, angefangen mit der Götterwelt des alten Ägypten über die Jenseitsvorstellung bis hin zur Lebenswelt der Menschen, rundeten den Tag gelungen ab.

Im Anschluss konnten die Jugendlichen am zweiten Teil des Workshops „Succeed Through Services“ unseres Kooperationspartners The Ritz-Carlton Berlin teilnehmen und dabei die Räumlichkeiten des bekannten Luxushotels erkunden.

     
     
     
     
     
     
     

Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - Rss-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben