Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Ausflug ins Computerspielemuseum


[21.12.15]
Am 16.12.15, kurz vor den Weihnachtsferien, besuchten wir gemeinsam das Computerspielemuseum in der Karl-Marx-Allee in Berlin.

Eine Zeitreise zurück in eine vergnügte Jugend und in die virtuelle Welt der Gegenwart. Das Museum war voller Raritäten und Kuriositäten aus einer 50-jährigen Entwicklungsgeschichte der Games. Über 300 Exponate, rare Originale, spielbare Klassiker, interaktive Spielobjekte und Kunstinszenierungen lassen die Welt des spielenden Menschen im 20. und 21. Jahrhundert entstehen. Man konnte sehen, wie sich die Technik rund um das Thema virtuelle Spiele verändert hat.

Neben der Geschichte erwarteten uns auch viele Klassiker, die uns in die alte bzw. in eine andere Zeit entführten. Spiele, die eine bestimmte Zeit prägten, wurden in kleinen, dem Zeitalter entsprechend eingerichteten Räumen ausgestellt. In diesen Räumen konnte man sich entspannen, die Games spielen, sehen und empfinden, wie Menschen in den vergangenen Jahrzehnten in ihren Wohnungen lebten und Computer-Games zockten.

     
     
     
  

Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - Rss-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben