Neuigkeiten

zur vorherigen Meldung zur nächsten Meldung

Ausflug in die Berliner Unterwelten (20.03.2015)


[26.03.15]
Am 20. März stand mal wieder eine Exkursion in die Berliner Unterwelten auf unserem Programm. Wir machten uns am Morgen auf den Weg zum Gesundbrunnen und dem Treffpunkt für unsere Führung in die „Dunklen Welten“. Mit einer großen Gruppe unserer Teilnehmer stiegen wir die Stufen des alten U-Bahnhofs direkt neben dem Unterwelten-Büro in der Brunnenstraße hinunter und hinab in die Luftschutz­räume aus der Zeit des II. Weltkriegs.

Während des Bombenkrieges und der Luftangriffe auf Berlin wurden diese zu vermeintlichen Bunkern für die Berliner Bevölkerung umgebaut. Vorher waren es Aufenthalts- und Betriebsräume der Berliner U-Bahn. Dort sind viele Ausstellungsstücke aus dieser schrecklichen Zeit anzusehen, die uns mit kurzen Vorträgen und mit jugendlichen Worten von der freundlichen Leitung erklärt wurden. Fast zwei Stunden durchquerten wir diese Anlage, die ja erst 1940/41 zu diesem Zweck umgebaut wurde. Einen wirklichen Schutz hätte sie bei direkten Bombentreffern nicht geboten, die Betondecken sind zu dünn. Deswegen kann man sie auch nicht als wirklichen Bunker bezeichnen. Türen und teilweise ganze Wände wurden mit einer speziellen Leuchtfarbe gestrichen, die heute immer noch funktioniert. Ein kurzes Anleuchten mit der Taschenlampe lässt sie mehrere Minuten nachleuchten. Früher konnte diese Farbe bei Stromaus­fällen bis zu einer halben Stunde Licht, sogar noch zum lesen, bieten.

Am Ende des Rundgangs hatten wir keine Orientierung mehr, wie wir hinauskommen sollten. Die freund­liche Leitung unserer Führung wies uns jedoch den Weg, so dass wir wieder die Oberfläche und das Tageslicht erreichen konnten. Jetzt stärkten wir uns ein wenig und wanderten dann mit einigen Teil­nehmern auf den Trümmerberg im Humdoldthain. Durch den Aufstieg zu den Resten des dort gelegenen ehemaligen Hoch- und Flakbunkers konnten wir noch den herrlichen und von der Sonne beschienen Ausblick an diesem kriegshistorischen Ort genießen. Am dem Rückweg gingen wir durch den Park des Humboldthains und rundeten damit diesen schönen Tagesausflug ab.

        
        
     

Aktuelles

Neuigkeiten, Infos und Termine

Weitere Neuigkeiten, Infos und Termine


Facebook

Twitter

Schule und Beruf Berlin e.V. - Rss-Feed

Bildungsspender
Rufen Sie uns an:
(030) 40 999 500
Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!
zurück
nach oben